Kompaktheizzentrale ENERGY VARIO  

Flexibel und intelligent

Mit der multivalenten Kompaktheizzentrale ENERGY VARIO für Ein- und Zweifamilienhäuser lassen sich Komponenten wie z.B. Gasbrennwertkessel, Heizkreisstationen, Solarstation und Regler in einer kompakten, modular aufgebauten Baueinheit optimal aufeinander abstimmen.

Der ENERGY VARIO wird Stecker-fertig in einem Gestell geliefert und kann so einfach und schnell per Plug & Play am Frischwasserspeicher Aqua EXPRESSO III montiert werden.

Alle Steuerungs- und Regeleinheiten der einzelnen Komponenten wie der Heizungsregler SystaComfort II, der Solarregler SystaSolar- Aqua II und der Frischwasserregler SystaExpresso II werden mittels der Touch Screen Bedienungseinheit S-Touch bedient.

Die Energiezentrale lässt sich Platz-sparend mit einem integrierbaren Gaskessel ModuGas betrieben, ebenso harmoniert sie mit anderen Wärmequellen wie externen Öl-, Gas- oder auch Pelletsheizungen.

   
PELEO OPTIMA Pelletsheizung von Paradigma

Im PELEO OPTIMA steckt die revolutionäre Brennwerttechnik von Paradigma – und das äußerst kompakt (72 x 73 cm) und auf kleinstem Raum. Dank dieser Brennwerttechnik benötigen die Kessel weniger Pellets und sparen deshalb bis zu 15 % Heizkosten. Wie in jedem Paradigma Pelletskessel wird auch hier die bewährte Verbrennungs-Technologie eingesetzt. Flammraumsensor, Unterdruck-Messung und Multisegment Brandteller ermöglichen eine effiziente Verbrennung und niedrige Emissionen.

Der höchste Wirkungsgrad liegt bei fabelhaften 107,3 % – die neueste Generation der Brennwerttechnik macht‘s möglich, aber auch im normalen Heizwertbetrieb schafft die Pelletsheizung PELEO OPTIMA mit 98,7 % einen absoluten Spitzenwert und lässt sich wie andere Heizungen natürlich auch mit einer thermischen Solaranlage kombinieren.

Nicht nur aufgrund der automatischen mechanischen Reinigung des Brennwertwärmetauschers und der Brennkammer aus Edelstahl mit Wasser ist der PELEO OPTIMA eine saubere Sache. Aufgrund der einfachen Installation und Handhabung durch die steckerfertige Lieferung erspart man sich Zeit, schließt Fehler bei der Verkabelung aus und produziert kaum Schmutz.

   
Paradigma ökologisch konsequent heizen  

Paradigma und der ecoquente Systemgedanke: für den konsequenten Einsatz umweltfreundlicher und effizienter und Energie-Technik im Haushalt.

Unsere Brennwerttechnik, regenerativer Brennstoffe, Ertragstarke Solaranlagen und ausgeklügelter Regelungstechnik finden Sie deutschlandweit bei über 700 kompetenten und ausgewählten Fachbetrieben für Heizung und Solar.

   
Funktionsweise des AquaSolar Systems von Paradigma
Vorstellung des Eimer-Regler-Strategie für hohe Solarerträge thermischer Solaranlagen aus dem Hause Paradigma anschaulich erklärt.
   
Video einer Solaranlagen-Installation
Funktionsweise von CPC Vakuum-Röhrenkollektoren von Paradigma
Der Montagefilm eines Paradigma Solarkollektors für die solare Warmwasserbereitung. Das Video
zeigt ein Interview mit dem stolzen Solaranlagen-Besitzer und gewährt Einblicke in die Montage der Solaranlage auf dem Hausdach, sowie in die Anbindung der Solarwärmeanlage an die bisherige Heizung.
  Animation des Thermoskannenprinzips zur Verminderung von Wärmeverlusten bei Paradigma Vakuum-Röhrenkollektoren. Die Spiegel lenken auch gestreutes Sonnenlicht stets in Richtung des mittels eines Vakkums isolierten Absorbers im Röhren-Inneren.


   
   
   
Zurück